Brunnenabdeckhauben

für Versorgungsbrunnen zur oberirdischen Montage mit Vollwärmeschutz

die Vorteile:

  • kostenaufwendiger Betonschacht einschließlich umfangreicher Tiefbauarbeiten entfallen
  • einfacher, ebenerdiger Zugang zu dem Armaturen undzur Pumpe
  • kein Arbeiten im beengten Brunnenschacht
  • nach UVV keine Begehung mit 2 Personen erforderlich da kein Schachtbauwerk
  • Arbeiten unter schwebenden Lasten in beengten Räumen (Demontage, Montage der Unterwassermotorpumpe einschließlich Brunnensteigleitung) entfallen

die Ausstattung:

Isolierdämmung in doppelwandiger Verfüllung Isolierdämmwert: 0,035 W/m² bei 110 mm Dämmstärke
Werkstoff: GFK
Gewicht: Haube mit Rahmen ca. 70 kg
Farbe: RAL grün tagwasserdicht mit umlaufender Gummiprofildichtung aufgekanteter in sich geschlossener Grundrahmen zum Aufdübeln
und anschließender Estrichverfüllung, Haube über 90° zu öffnen
Schließsystem: innenliegendes Edelstahl-Scharnier
Verschluß: für Profilzylinderschloss vorgerüstet mit Messing-Profilzylindereinsatz und Kunststoffschutzkappe

die Abmessungen:

lichtes Außenmaß (Baurichtmaß) : Länge (L) 1.770 mm x Breite (B) 1.020 mm x Höhe (H) 1.110 mm
lichtes Innenmaß (Baurichtmaß): Länge(L) 1.550 mm x Breite (B) 800 mm x Höhe (H) 1.000 mm
Wärmedämmung Isolierwert 0,035 bei 110 mm Dämmstärke
 

die Optionen:

wahlweise mit Gasdruckdämpfer als Öffnungshilfe, Baugrößenänderungen sind auf Anfrage möglich. Die von uns angebotenen Brunnenabdeckhauben aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) mit Vollwärmeschutz in doppelwandiger Verfüllung bieten eine kostengünstige Alternative als Abschlussbauwerk für Versorgungsbrunnen gegenüber den herkömmlichen Brunnenschächten

ein Beispiel von vielen:

der Brunnenschacht wurde im Zuge einer Brunnensanierung zurückgebaut, der Brunnenkopf auf Geländeoberkante aufgebaut, eine Betonfundamentplatte hergestellt und anschließend die Brunnenabdeckhaube aufgesetzt 

 

Fazit:

die von uns angebotenen Brunnenabdeckhauben aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) mit Vollwärmeschutz in doppelwandiger Verfüllung bieten eine kostengünstige Alternative als Abschlußbauwerk für Versorgungsbrunnen gegenüber den herkömmlichen Brunnenschächten.