Brunnenausrüstung

von der Steigleitung über den Brunnenkopf zur Armaturenstrecke
 
– individuell und passgenau nach ihren Vorgaben und Wünschen geliefert –
 
Im Zuge der Brunnensanierung oder auch beim Neubau eines Trinkwassertiefbrunnens werden diverse Ausrüstungsteile, meist in Sonderanfertigung benötigt. Hier sind wir kompetenter Ansprechpartner. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung auf diesem Gebiet sind wir gerne auch beratend tätig und planen für sie im Zusammenhang der späteren Lieferung nach ihrem Bedafsfall.

Der hier abgebildete Brunnenkopf mit Armaturenstrecke stellt ein Beispiel dar und besteht aus:

  • Steigleitung mit Flanschverbindung (Steigleitung mit ZSM – Zentralmuffenstecksystem ist optional auch möglich)
  • Brunnenkopf mit Mauerkragen zum Einbau in eine Betonplatte
  • Kugelrückflußverhinderer
  • Y-Stück mit Spülanschluß und Druckmanometer mit Manometerhahn
  • FF-Stück mit Probenahmehahn
  • Zwischenplattenschieber
  • Rohrbogen als Anbindung für die Rohwasserleitung
Sämtliche von uns gefertigten Teile sind hergestellt in Edelstahl,
gebeizt und passiviert und entsprechen den gängigen Vorgaben
und Verordnungen.
 
Bei uns erhalten sie alles aus einer Hand. Von der Planung bis zur Lieferung und der Montage bei ihnen vor Ort. Das senkt Kosten, erspart Wege und Zeit.
 
Gerne würden wir uns auch der Herausforderung für ihren Bedarfsfall stellen und bitten darum um ihre Anfrage.